Kinder und Jugendliche ...

Kinder und Jugendliche ...

entdecken Museen ...

entdecken Museen ...

... miteinander

... miteinander

 

Deutsches SPIELEmuseum Chemnitz e.V. Folgeantrag (Sachsen)

Willkommens-Scouts


Im Projekt „Willkommens-Scouts“ wird im Kontext Museum eine kindgemäße Form der Willkommenskultur
vermittelt, bei der deutschsprachige Kinder gleichaltrigen oder auch jüngeren Kindern, die die deutsche
Sprache erst erlernen, Zugang und Teilhabe im spielerischen Miteinander im Museum ermöglichen. Damit
wird kulturelle Vielfalt im Museum für eine junge Zielgruppe praktiziert.

Weiterlesen …

 

Kunstmuseum Moritzburg, Halle Folgeantrag (Sachsen-Anhalt)

(H)alle inclusive - eine kreative Erkundungstour


Die Teinehmerinnen werden die Moritzburg und das Kunstmuseum Moritzburg mit seinem inhaltlichen Profil kennen lernen und auch den Werken des deutsch-amerikanischen Künstlers Lyonel Feininger gegenüber treten. Seine Halle-Ansichten regen dazu an, sich mit den realen Motiven, Dom, Marktkirche, Roter Turm und ebenso mit der Moritzbburg auseinander zu setzen, sie zu besichtigen und künstlerisch zu gestalten.

Weiterlesen …

Procy, der Korbacher Dackel

 

Wolfgang-Bonhage-Museum Korbach (Hessen)

Überlebenskünstler - Pfiffiger als die Dinos: Procy & wir


Wer hat Erfolg? Immer der Größte und Stärkste? Oder der, der den anderen die meiste Angst einflößt? Dassdas nicht stimmt, zeigt die Evolution der Säugetiere. In Korbach haben Forscher Fossilien gefunden, die vonden ältesten Vorfahren der Säugetiere stammen. Zu ihnen gehört Procynosuchus, der vor 250 MillionenJahre lebte und der von den Korbachern nur liebevoll Procy oder der "Korbacher Dackel" genannt wird, weil
er nicht größer war, als na ja, eben ein Dackel.

Weiterlesen …

Projektinfos

Der Deutsche Museumsbund geht mit seinem Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die dritte Ausschreibungsrunde. Mehr

Zielgruppe

Ziel des Deutschen Museumsbundes und jeder einzelnen Maßnahme ist es, Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig Zugang zur Kultur haben, für Museen zu begeistern, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten sowie ihr Interesse für kulturelle und damit gesellschaftliche Teilhabe zu wecken. Mehr

Finanzieller Rahmen

Beantragt werden können insgesamt 13.386 Euro pro Maßnahme – ohne Einbringung von Eigenmitteln – und dementsprechend mehr bei Beantragung mehrerer Maßnahmen. Die Antragsteller erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Projekte eine Verwaltungspauschale von 5 % auf die tatsächlich entstandenen Ausgaben. Mehr

Antragsvorbereitung

Bevor Sie anfangen das umfangreiche Online-Formular unter www.buendnisse-fuer-bildung.de  auszufüllen, können Sie Ihre Maßnahme-Skizze samt Kalkulation und Zeitplan mit der Projektkoordination abstimmen. Mehr