Kinder und Jugendliche ...

Kinder und Jugendliche ...

entdecken Museen ...

entdecken Museen ...

... miteinander

... miteinander

 

Otto Lilienthal Verein Stölln - Folgeantrag (Brandenburg)

Das "YouTube Museum des Havellandes"


Schaut man vom Domplatz in Havelberg hinunter in das weithin sichtbare Flussbett der Havel, so ist die Fantasie schnell dabei, sich die Ereignisse, die sich dort vor langer Zeit zugetragen haben, bildlich vorzustellen. Die Museen des Havellandes sind voll mit den Geschichten dieser Ereignisse: Wir wollen sie anhand der Exponate des Prignitz Museums am Dom, des Museum-Kolonistenhof Großderschau und des Lilienthal Centrums Stölln zunächst in den Ausstellungen genau studieren

Weiterlesen …

 

Museen in der Schranne (Bayern)

Zeitspringer - Geschichts(V)ermittler Bad Königshofen


Von der Steinzeit bis zum Mauerfall – die Museen in der Schranne in Bad Königshofen im Grabfeld ermöglichen einen Rundgang durch die Geschichte der Region, in der Du heute lebst. In den Ausstellungen der beiden Museen findest Du viele Gegenstände, die unsere Vorfahren hinterlassen haben und die uns verraten, wie sie in ihrer Zeit gelebt haben. Im Archäologischen Museum triffst Du auf den ältesten Bauern Deutschlands oder kannst Dir anschauen wie Königshofen einst als Festung ausgesehen hat.

Weiterlesen …

 

Stiftung Historische Museen Hamburg

Verankert in Hamburg - Stadtgeschichten neu entdeckt


Mit dem Kooperationsprojekt „Verankert in Hamburg - Stadtgeschichten neu entdeckt“ möchte der Museumsdienst Hamburg sozial benachteiligte Jugendliche im Alter von zwölf bis achtzehn Jahren dabei unterstützen, in möglichst altershomogen zusammengesetzten Gruppen einen ganz persönlichen Zugang zu der breitgefächerten Museumslandschaft der Hansestadt zu finden. Innerhalb der Projektmaßnahme sollen die Jugendlichen sich und ihre sozialräumliche Lebenswelt konkreter wahrnehmen und hinterfragen lernen. Sie entdecken die Bedeutung vermeintlich „kleiner, alltäglicher Dinge“ vor ihrer Haustür sowie deren Ästhetik und suchen Anknüpfungspunkte in den Museen.

Weiterlesen …

Projektinfos

Der Deutsche Museumsbund geht mit seinem Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die dritte Ausschreibungsrunde. Mehr

Zielgruppe

Ziel des Deutschen Museumsbundes und jeder einzelnen Maßnahme ist es, Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig Zugang zur Kultur haben, für Museen zu begeistern, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten sowie ihr Interesse für kulturelle und damit gesellschaftliche Teilhabe zu wecken. Mehr

Finanzieller Rahmen

Beantragt werden können insgesamt 15.386 Euro pro Maßnahme – ohne Einbringung von Eigenmitteln – und dementsprechend mehr bei Beantragung mehrerer Maßnahmen. Die Antragsteller erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Projekte eine Verwaltungspauschale von 5 % auf die tatsächlich entstandenen Ausgaben. Mehr

Antragsvorbereitung

Bevor Sie anfangen das umfangreiche Online-Formular unter www.buendnisse-fuer-bildung.de  auszufüllen, können Sie Ihre Maßnahme-Skizze samt Kalkulation und Zeitplan mit der Projektkoordination abstimmen. Mehr