Kinder und Jugendliche ...

Kinder und Jugendliche ...

entdecken Museen ...

entdecken Museen ...

... miteinander

... miteinander

 

Kunstmuseum Mülheim a.d. Ruhr (NRW)

„Wir machen Museum!“


Das Projekt „Wir machen Museum!“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, der Camera Obscura – Museum zur Vorgeschichte des Films und Offenen Ganztagsschulen in Mülheim. Die Themenfelder „Licht, Farbe, Raum und Bewegung“ können in den Sammlungsbeständen beider Mülheimer Museen in Anschauung und Praxis erfahren werden. Das Kunstmuseum und die Camera obscura decken unterschiedliche Kulturbereiche ab, die sich inhaltlich ergänzen.

Weiterlesen …

Hassan untersucht eine Besamimbüchse © Jüdisches Museum Berlin, Foto: Cornelius M. Braun

 

Jüdisches Museum Berlin

Zeigt's euch! In der mobilen Ausstellung des Jüdischen Museums Berlin


Wo seid ihr? Bleibt da, wir kommen zu euch! Mit unserer mobilen Ausstellung bringen wir alles mit, was ihr über das Judentum im Allgemeinen wissen solltet. Was ist eine Menora? Wann und wie feiert man Chanukka? Wie leben junge Juden in Deutschland heute? Und was hat dies mit euch zu tun? Im Speziellen geht es um Jüdisches bei euch vor Ort. Gibt es in eurer Stadt jüdische Orte? Wo kann man Spuren im Stadtbild sehen? Wen kann man befragen, um mehr zu erfahren? Wir sind gespannt auf eure Fragen und möchten euch zu lokalen Experten ausbilden.

Weiterlesen …

Zentralmagazin Naturwissenschaftl. Sammlungen Universität Halle, Foto:Gerald Perl (2010)

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

Die Entdeckung von NaSamMedia


Die Maßnahme "Die Entdeckung von NaSamMedia" lädt Kinder und Jugendliche ein, die Sammlungen des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen mit verschiedensten Medienprodukten auf ihre Weise neu zu erschließen und zu entdecken. Als Aufmacher locken Outreach-Veranstaltungen mit rätselhaften Sammlungskisten, wobei der Forschergeist der Teilnehmer geweckt und die Objekte detektivisch untersucht werden sollen.

Weiterlesen …

Projektinfos

Der Deutsche Museumsbund geht mit seinem Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die dritte Ausschreibungsrunde. Mehr

Zielgruppe

Ziel des Deutschen Museumsbundes und jeder einzelnen Maßnahme ist es, Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig Zugang zur Kultur haben, für Museen zu begeistern, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten sowie ihr Interesse für kulturelle und damit gesellschaftliche Teilhabe zu wecken. Mehr

Finanzieller Rahmen

Beantragt werden können insgesamt 15.386 Euro pro Maßnahme – ohne Einbringung von Eigenmitteln – und dementsprechend mehr bei Beantragung mehrerer Maßnahmen. Die Antragsteller erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Projekte eine Verwaltungspauschale von 5 % auf die tatsächlich entstandenen Ausgaben. Mehr

Antragsvorbereitung

Bevor Sie anfangen das umfangreiche Online-Formular unter www.buendnisse-fuer-bildung.de  auszufüllen, können Sie Ihre Maßnahme-Skizze samt Kalkulation und Zeitplan mit der Projektkoordination abstimmen. Mehr