Kinder und Jugendliche ...

Kinder und Jugendliche ...

entdecken Museen ...

entdecken Museen ...

... miteinander

... miteinander

 

Museum für Kommunikation, Frankfurt am Main (Hessen)

Lost in communication!


Was ist alles Kommunikation und wie kann man sie sammeln? Ausgehend von dieser Leitfrage nähern sich Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit theaterpädagogischen Methoden dem großen Thema Kommunikation und Medien an. Wie kommunizieren wir und wieso verstehen wir uns nicht oder falsch? Was unterscheidet unsere Mediennutzung von der unserer Großeltern?

Weiterlesen …

 

Kunstmuseum Moritzburg, Halle (Sachsen-Anhalt)

(H)alle inclusive - eine kreative Erkundungstour


Die Teinehmerinnen werden die Moritzburg und das Kunstmuseum Moritzburg mit seinem inhaltlichen Profil kennen lernen und auch den Werken des deutsch-amerikanischen Künstlers Lyonel Feininger gegenüber treten. Seine Halle-Ansichten regen dazu an, sich mit den realen Motiven, Dom, Marktkirche, Roter Turm und ebenso mit der Moritzbburg auseinander zu setzen, sie zu besichtigen und künstlerisch zu gestalten.

Weiterlesen …

 

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum (Berlin)

WERFT DIE MASCHINEN AN! - Farbe bekennen in der Museumsdruckerei


Die meiste Zeit des Jahres stehen die Maschinen in der historischen Museumsdruckerei Gerd Schneider des FHXB-Museums still, dicker Staub liegt auf den unzähligen Setzkästen mit typographischem Bleisatz, nurnoch wenige wissen überhaupt, wie sie anzuwenden wären: der alte Heidelberger Tiegel, die Linotype, auf denen bis in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts noch rege gearbeitet wurde.

Weiterlesen …

Projektinfos

Der Deutsche Museumsbund geht mit seinem Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die dritte Ausschreibungsrunde. Mehr

Zielgruppe

Ziel des Deutschen Museumsbundes und jeder einzelnen Maßnahme ist es, Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig Zugang zur Kultur haben, für Museen zu begeistern, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten sowie ihr Interesse für kulturelle und damit gesellschaftliche Teilhabe zu wecken. Mehr

Finanzieller Rahmen

Beantragt werden können insgesamt 15.386 Euro pro Maßnahme – ohne Einbringung von Eigenmitteln – und dementsprechend mehr bei Beantragung mehrerer Maßnahmen. Die Antragsteller erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Projekte eine Verwaltungspauschale von 5 % auf die tatsächlich entstandenen Ausgaben. Mehr

Antragsvorbereitung

Bevor Sie anfangen das umfangreiche Online-Formular unter www.buendnisse-fuer-bildung.de  auszufüllen, können Sie Ihre Maßnahme-Skizze samt Kalkulation und Zeitplan mit der Projektkoordination abstimmen. Mehr