Kinder und Jugendliche ...

Kinder und Jugendliche ...

entdecken Museen ...

entdecken Museen ...

... miteinander

... miteinander

 

KL!CK Kindermuseum Hamburg

"Hier isses schön"


Das KL!CK Kindermuseum liegt im Osdorfer Born, einem Gebiet der sozialen Stadtentwicklung im Westen Hamburgs. Viele Kinder aus dem Quartier finden hier nicht nur einen Ort der Anregungen und Lerngelegenheiten, sondern eine zweite Heimat.

Weiterlesen …

 

Medizinhistorisches Museum Hamburg

„Herzklopfen“ – Forschungsreise in die Welt des Körpers


Unter dem Titel "Herzklopfen“ erkunden vier Projektteams die Arbeitsweise des Medizinhistorischen Museums Hamburg (MMH) und gehen dabei zugleich auf eine Reise in den eigenen Körper. Zielsetzung ist es, Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren generell das Museum als Erlebnis- und Lernort zu öffnen und vertraut zu machen.

Weiterlesen …

 

Museum Biberach (Baden-Württemberg)

„Mali-Detektive“


Tatort Museum - perspektivisch übergreifend denken lernen!

Jugendliche der MALI-Gemeinschaftsschule sind als Detektive auf der Suche nach dem Namensgeber des Biberacher Braith-Mali-Museums und ihrer eigenen Schule. Sie entdecken Spuren und Hinweise bei selbstorganisierten Recherchen im Museum (Braith-Mali-Atelier, Magazin, Bibliothek).

Weiterlesen …

Projektinfos

Der Deutsche Museumsbund geht mit seinem Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die dritte Ausschreibungsrunde. Mehr

Zielgruppe

Ziel des Deutschen Museumsbundes und jeder einzelnen Maßnahme ist es, Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig Zugang zur Kultur haben, für Museen zu begeistern, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten sowie ihr Interesse für kulturelle und damit gesellschaftliche Teilhabe zu wecken. Mehr

Finanzieller Rahmen

Beantragt werden können insgesamt 15.386 Euro pro Maßnahme – ohne Einbringung von Eigenmitteln – und dementsprechend mehr bei Beantragung mehrerer Maßnahmen. Die Antragsteller erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Projekte eine Verwaltungspauschale von 5 % auf die tatsächlich entstandenen Ausgaben. Mehr

Antragsvorbereitung

Bevor Sie anfangen das umfangreiche Online-Formular unter www.buendnisse-fuer-bildung.de  auszufüllen, können Sie Ihre Maßnahme-Skizze samt Kalkulation und Zeitplan mit der Projektkoordination abstimmen. Mehr