phanTECHNIKUM Wismar

„Finger auf der Linse? Photographie - Von der ersten Idee zur fertigen Ausstellung“


Schüler der AWO Schulwerkstatt in Wendorf entwickeln und erarbeiten eine eigene Ausstellung, die in die bestehende Museumsausstellung integriert wird. In Zusammenarbeit mit dem Verein Licht am Horizont e.V. wird die fertige Ausstellung Kindern und Jugendlichen aus Wismar und Umgebung präsentiert, die aus Heimen oder sozial schwachem Umfeld stammen und noch keinen oder einen erschwerten Zugang zu kulturellen Einrichtungen haben.

Titel: "Finger auf der Linse? Photographie - Von der ersten Idee zur fertigen Ausstellung"

Bündnispartner: AWO Soziale Dienste gGmbH Wismar und Licht am Horizont e.V. - Für Kinder von Wismar

Wo? Wismar, Mecklenburg-Vorpommern

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren

Weitere Informationen und Kontakt: Technisches Landesmuseum M-V, phanTECHNIKUM Wismar, www.phantechnikum.de/en/homepage.html

Zurück

 

Landesmuseum Mainz

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

Weiterlesen …

 

Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

Weiterlesen …

 

Peter-August-Böckstiegel-Stiftung

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

Weiterlesen …