Bauspielplatz Kunst Kammer/ Halle 14 e.V.

Bauspielplatz Kunst Kammer- “playing with the rules”

Foto: Bauspielplatz Kunst Kammer

Die BKK (Bauspielplatz Kunstkammer) ist ein Spiel-Museum. Hier spielen Kinder mit der Gestaltung, Verwaltung und Kuration von Exponaten. Das diesjährige pädagogische Konzept beinhaltet das Spiel mit den Regeln; zum einen mit den Regeln über die Verwaltung eines Museums und zum anderen darüber, wie sich Strukturen ändern dürfen. Dieser zweite Aspekt folgt dem Thema der kommenden Sommer-Ausstellung unseres Kooperationspartners Halle 14 „The Future of Cities. Not for Granted“. 

Titel: Bauspielplatz Kunst Kammer- “playing with the rules”

Bündnispartner: KIWEST e. V., HALLE 14 e. V. 

Wo: Leipzig

Weitere Informationen und Kontakt: Boom e.V.

Zurück

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”