Camera Obscura - Museum zur Vorgeschichte des Films

Personalakte 1210. Arthur Brocke und der Bau der städtischen Realschule Mülheim an der Ruhr

Foto: Hugo Schmölz

In dem Denkmal- und Theaterprojekt beschäftigen sich Kinder und Jugendlichen mit der Baugeschichte der Realschule Stadtmitte und dessen Architekten Arthur Brocke. Zunächst wird im Stadtarchiv recherchiert. Aus den Ergebnissen entstehen eine Fotoausstellung zum Schulgebäude und ein Theaterstück über Brockes Leben, das mit einer Theaterpädagogin und der Ferienprojektgruppe „Peer-Team“ einstudiert wird.

Titel: Personalakte 1210. Arthur Brocke und der Bau der städtischen Realschule Mülheim an der Ruhr

Bündnispartner: Stadtarchiv Mülheim, Offene Ganztagsoffensive der Realschule Stadtmitte Mülheim an der Ruhr

Wo?: Mülheim an der Ruhr

Zur Museumswebseite: www.muelheim-tourismus.de

Zurück

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”