Hüttenmuseum Neunkirchen

Wir machen Museum 2019

Die Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit sich an der Entstehung der Dauerausstellung und damit an der neuen Entwicklung des Museums zu beteiligen. So haben sie die Möglichkeit Wirkung zu entfalten und zu erleben. Die Gegebenheiten geben ihnen Raum und Gestaltungsmöglichkeiten. So werden Schwellen abgebaut und das Museum wird für sie und ihre gleichaltrigen Freunde sowie Eltern und Verwandte niederschwellig zugänglich.

Titel: Wir machen Museum 2019

Bündnispartner: Mehrgenerationenhaus, Gemeinschaftsschule Neunkirchen, Neunkircher Kulturgesellschaft/VHS Neunkirchen

Wo?: Neunkirchen

Zur Museumswebseite: www.neunkirchen.de

Zurück

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: 10+1 Lebensgeschichten im Stadtraum, Silja - vom Hermannplatz zur Hasenheide, Partizipativer Audiowalk von Lotti Seebeck und Silja Korn

“Ziel ist es mit dem Projekt eine Sammlungsstrategie für junge Lebenserzählungen unter Mitwirkung junger Menschen für das Museum zu entwickeln und zukünftig fortzuschreiben. Die jungen Menschen werden dadurch zu zentralen Mitgestalter*innen des Museums, die die Repräsentation ihrer Perspektiven selbst bestimmen.”