Kunsthalle Mannheim

Auf Expedition im Reich der Kunst

Foto: Kunsthalle Mannheim; Dietrich Bechtel

„Auf Expedition ins Reich der Kunst“ begeben sich Schüler*innen aus dem ländlichen Umkreis der Kunsthalle Mannheim und treffen hier auf die Einrichtung „Museum“ und auf Werke des belgischen Malers James Ensor. Seine Stillleben, Masken-Figuren und Selbstporträts bieten der Kindergruppe vielfältigste Anlässe zu kreativer Auseinandersetzung und zur intensiven Beschäftigung mit Fragen der Selbst- und Fremdwahrnehmung im Rahmen gezielter Förderung von Persönlichkeitsbildung, Toleranz und Akzeptanz.

 

Titel: Auf Expedition im Reich der Kunst

Bündnispartner: Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH, Kindertagesstätte Pusteblume Stadt Wachenheim 

Wo? Mannheim

Weitere Informationen und Kontakt: https://www.kuma.art

Zurück

Foto: Ras Adauto

 

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Museum am Schölerberg

 

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”