Museum Morsbroich Leverkusen

Wasser marsch!

Foto: Holger Klaes, Museum Morsbroich Leverkusen

Wasser marsch! Gemeinsam mit dem Element Wasser durch das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das NaturGut Ophoven und das Museum Morsbroich in Leverkusen.

Im Ferienprogramm „Wasser marsch!“ lernen die Teilnehmer*innen die drei Museen intensiv kennen. Sie erfahren wie Wasser als Triebkraft genutzt werden kann, finden geheimnisvolle Botschaften in Flaschen oder entwickeln eigene Wasserspiele.

Gegen Ende der zwei Wochen werden sie in Team „Vermittlung“, Team „Kuratieren“ und Team „Dokumentieren“ eingeteilt und organisieren einen Museumstag für ihre Freunde und Familien.

Titel: Wasser marsch! Gemeinsam mit dem Element Wasser durch das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das NaturGut Ophoven und das Museum Morsbroich in Leverkusen.

Bündnispartner: Förderverein NaturGut Ophoven e. V., Förderverein Indurstriemuseum Freudenthaler Sensenhammer e. V., Ev. Jugendtreff Manfort,

Ort: Morsbroich

Weitere Informationen und Kontakt: www.museum-morsbroich.de

Zurück

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”