Phyllodrom - Regenwaldmuseum

Farben des Regenwalds

Foto: Phyllodrom Leipzig

Ausgehend von der alltäglichen und selbstverständlichen Wahrnehmung von Licht und Farbe werden die Kinder auf altersgerechte Weise eine Vielfalt damit zusammenhängender Themen kennenlernen.
Diese gehen von der kulturellen Bedeutung von Farbe und deren Wirkung auf Gefühle über einfache physikalische Grundlagen bis hin zur Bedeutung von Licht und Farbe für Pflanzen und Tiere. Auf der Grundlage des pädagogischen Konzeptes ganzheitlichen Lernens bieten wir unterschiedlichste Lerngelegenheiten. Dazu gehören Experimentieren, Sammeln, Gestalten, Herstellen, Zuhören, Beschreiben, Beobachten.

Titel: Farben des Regenwalds

Bündnispartner: Förderverein der Grundschule Wiederitzsch e.V., Bibliothek Wiederitzsch

Wo?: Leipzig

Zur Museumswebseite: http://www.phyllodrom.de/www.phyllodrom.de

Zurück

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”