Sammlung Antiker Kleinkunst

Antike Welt - Wir machen Museum!

Foto: Institut für Altertumswissenschaften, FSU Jena, Casha Ipach, 2018

In vier Ferienprojekten entdecken Kinder und Jugendliche die Antikensammlungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Bei einem Blick hinter die Kulissen einer Universitätssammlung erfahren die Teilnehmenden zwischen 8 und 14 Jahren die Aufgabenbereiche eines Museums. Die SchülerInnen begleiten und gestalten die verschiedenen Arbeitsphasen einer Ausstellungskonzeption: vom Verfassen eines Junior-Ausstellungskataloges und Akustik-Führers, über das Aufnehmen von Videoclips für die mediale Präsentation bis hin zur Entwicklung geeigneter Werbemittel.

Titel: Antike Welt - Wir machen Museum!

Bündnispartner: Kindersprachbrücke Jena, Freizeitagentur "teens-freetime" der Lobdeburgschule Jena

Wo? Jena

Zur Museumswebseite: www.uni-jena.de

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“