Stadtmuseum Bonn

Ferien-Zeit-Reise im Stadtmuseum Bonn

Foto: Constantin Ehrchen, Stadtmuseum Bonn

Hier werden Kinder zu Geschichts-Filmer*innen! In einem Ferienworkshop des Stadtmuseums Bonn wird das Museum und die Stadt Bonn in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gemeinsam entdeckt. In Kleingruppen entstehen spannende Stopp-Motion-Filme aus verschiedenen Blickwinkeln. Geschichte wird hier mit den Augen der Kinder neu erzählt. Premiere feiern die Filme bei einer Präsentation für die Familien. Die Filme werden anschließend als Interventionen in die Dauerausstellung integriert.

Titel: Ferien-Zeit-Reise im Stadtmuseum Bonn

Bündnispartner: Internationale Begegnungsstätte, Kultur verbindet e. V

Ort: Bonn

Weitere Informationen und Kontakt: www.bonn.de/stadtmuseum

Zurück

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”