Stadtmuseum Döbeln

Sprechende Gegenstände

DINGE - Was sagen sie zu uns? Welche Geschichten erzählen sie?

Das Stadtmuseum/Kleine Galerie in Döbeln lädt zu einer Forschungsreise durch die Ausstellungsräume ein.

Aus den Entdeckungen und selbst mitgebrachten Gegenständen erstellen wir gemeinsam einen  Papierfilm. Die jungen Entdecker führen Regie, denken sich  eine Geschichte aus und  vertonen die gemeinsame Fantasiereise. Abschließend präsentieren alle als Filmvorführerin oder Filmvorführer die eigenen Geschichten in Bildern.

Titel: Sprechende Gegenstände

Bündnispartner: Treibhaus Döbeln e.V., Schloßbergschule Döbeln

Wo? Döbeln

Weitere Informationen und Kontakt:

 

Zurück

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.”