Stadtmuseum Tübingen

Altstadtabenteuer: Reise ins Mittelalter

Foto: Stadtmuseum Tübingen

Das Stadtmuseum Tübingen bietet ein einwöchiges Ferienprogramm mit dem Titel „Altstadtabenteuer: Reise ins Mittelalter “ in den Pfingstferien an. Kinder gehen auf Entdeckungstour durch die mittelalterliche Stadt Tübingen. Sie erhalten Einblicke in das alltägliche Leben von mittelalterlichen Stadtbewohner_innen. Dabei schlüpfen sie in verschiedene Rollen, filmen und fotografieren. Die Ergebnisse des Ferienprogramms zeigen sie ihren Eltern, Bekannten und Freund_innen.

Titel: Altstadtabenteuer: Reise ins Mittelalter

Bündnispartner: Familienbeauftragte der Universitätsstadt Tübingen, Grundschule Innenstadt, Silcherschule, Grundschule Hügelschule

Ort: Tübingen

Weitere Informationen und Kontakt: www.tuebingen.de/stadtmuseum

Zurück

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”