Stadtmuseum Tübingen

Mein Stadtmuseum – Kinder gestalten mit! Altstadtabenteuer: Markttreiben im Mittelalter

Habt ihr Lust auf eine Zeitreise ins mittelalterliche Markttreiben? Ein Altstadtabenteuer in Tübingen wartet auf euch! Taucht in die Vergangenheit ein und schlüpft in die Rollen von Marktschreier_innen, Händler_innen und Gaukler_innen. Gemeinsam erfindet ihr mittelalterliche Theaterszenen, bastelt Kostüme und entdeckt die Geschichte der Stadt. Die gemeinsame Abschlussperformance eröffnet die Ausstellung zum Tübinger Wochenmarkt im Stadtmuseum extra für Kinder, Eltern und Freund_innen.

Titel: Mein Stadtmuseum – Kinder gestalten mit! Altstadtabenteuer: Markttreiben im Mittelalter

Bündnispartner: Familienbeauftragte der Universitätsstadt Tübingen; FAB Familie und Soziales; Grundschule Innenstadt; Silcherschule und Lindenbrunnenschule

Ort: Tübingen

Weitere Informationen und Kontakt: www.tuebingen.de/stadtmuseum

Zurück

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”