Verein Schulzemühle Gauernitz

Mühlenabenteuer 2024

Foto: Cornelia Figas

Viel gibt es zu entdecken auf dem Weg des Getreides vom Feld bis auf den Esstisch und viele Geschichten und Märchen ranken sich um die Mühlen, in denen das Korn gemahlen wird. Alles wollen wir gemeinsam erforschen und ausprobieren. Wir vermahlen Körner wie in prähistorischen Zeiten, bauen ein Wasserrad am Mühlgraben, backen zusammen Brötchen, basteln Theaterfiguren und erfinden eine eigene Geschichte rund um die Mühle, die wir am Ende der Woche im Figurentheater aufführen wollen.

Titel: Mühlenabenteuer 2024

Bündnispartner: Hort Grundschule Naustadt; Museum Zschonermühle

Ort: Klipphausen Ortsteil Gauernitz

Weitere Informationen und Kontakt: www.schulzemühle-gaudernitz.de

Zurück

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”

Foto: 10+1 Lebensgeschichten im Stadtraum, Silja - vom Hermannplatz zur Hasenheide, Partizipativer Audiowalk von Lotti Seebeck und Silja Korn

“Ziel ist es mit dem Projekt eine Sammlungsstrategie für junge Lebenserzählungen unter Mitwirkung junger Menschen für das Museum zu entwickeln und zukünftig fortzuschreiben. Die jungen Menschen werden dadurch zu zentralen Mitgestalter*innen des Museums, die die Repräsentation ihrer Perspektiven selbst bestimmen.”

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.”